Die Belletristen

Erzählkunst in allen Formen und Farben

Von Katalonien nach Apulien – Ein Reisebericht (1. Teil)

Hagen Schäfer ist mal wieder auf Reisen und berichtet hier im Blog über seine Eindrücke. Nicht verwirrt sein: Ich veröffentliche die Artikel, doch Hagen Schäfer ist der Autor! Von Katalonien … Weiterlesen

28. August 2014 · Ein Kommentar

Die letzte Instanz – oder: “Wie Monsieur Poirot aufs Luftschiff kam” (Rezension)

Es braucht viele einfallsreiche Rettungssanitäter, um das Medium des Hörspiels am Leben zu erhalten. Einer davon ist zweifelsohne Marco Ansing, der sich u.a. an das Wagnis eines Live-Hörspiels, um dem … Weiterlesen

15. August 2014 · Ein Kommentar

Sir Joe: Zwischen Sergio Leone und Bram Stoker (Rezension)

  Ich gestehe: es hat selten ein Hörspiel gegeben, dass mich mehr überrascht hat als “Sir Joe” (WDR). Der Name verweist zunächst auf eine milde Rittersage mit Drachenkopf und einer … Weiterlesen

1. August 2014 · 2 Kommentare

Vom Bösen: Dr. Jekyll und Mr. Hyde (Rezension)

Kein Literaturklassiker könnte besser auf das ausgewiesene Motto “Vom Bösen” passen als Robert Louis Stevensons “Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde”. Die innere Spaltung zwischen bürgerlicher Moral … Weiterlesen

1. August 2014 · 8 Kommentare

Rezension: Die Walfänger

Da wandelt wer in den Fußstapfen von Herman Melville – zumindest lässt der Titel solches erwarten. Und sollte jemand einen knarzig-knurrigen Kapitän Ahab erwarten, dann wird er nicht enttäuscht: Felix … Weiterlesen

7. Juni 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

Hauptrolle: Wachwinkel und der Goldene Pling

Lange war nichts mehr von uns zu hören. Keine Sorge (oder: freut euch nicht zu früh!), kein Streit hat uns entzweit (oder entviert). Wir sind allesamt dick in Arbeit eingepackt … Weiterlesen

8. Januar 2014 · 2 Kommentare

Toskana und Umbrien – eine italienische Reise (11. & letzter Teil)

Elfter Tag (Donnerstag): Schiefe Türme In aller Frühe brach ich auf, um mit dem Zug quer durch die wundervolle Landschaft der Toskana nach Pisa zu fahren, wo ich 12 Uhr … Weiterlesen

15. August 2013 · 3 Kommentare

Toskana und Umbrien – eine italienische Reise (10. Teil)

Zehnter Tag (Mittwoch): I giardini della paura Mit dem Zug ging es dem nächsten Reiseziel entgegen: Parma. Das Ostello liegt an der Auffahrt zu einer Schnellstraße am Ortsausgang und in … Weiterlesen

14. August 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Wenn du unsere Projekte mitverfolgen willst, kannst du per Mail von uns benachrichtigt werden.

Schließe dich 776 Followern an

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 776 Followern an