Die Belletristen

Erzählkunst in allen Formen und Farben

Dorian Hunter Hörspielbox Folgen 04-06

Die Schönheit der ersten Staffel von Dorian Hunter lag zum einen in den interessanten historischen Rückblenden und zum anderen in der Einfachheit des Plots. Dorian Hunter jagt seine dunklen Brüder und streicht Folge für Folge einen von seiner Liste. Die Schlagzahl ist bei Teil 4 bis 6 zwar etwas geringer als sonst, aber auch abseits von Hunters Rachefeldzug gibt es in diesen Episoden einige spannende Entwicklungen. So wird in Teil 4 die enorm wichtige Figur des Hermaphroditen Phillip eingeführt. Oder in Teil 5 Jeff Parker, ein Freund von Dorian Hunter, der auch späterhin noch von Bedeutung ist. Teil 6 offenbart ein weiteres wichtiges Detail im sozialen System der Schwarzen Familie: Die Freaks. Darüber hinaus entsteht aus dem Puzzle historischer Träume und Rückblenden allmählich ein Bild.

81AmNwH8E4L._SL1200_Ich gestehe: Das Wachsfigurenkabinett vermochte mich nicht recht zu fesseln. Auch die Auflösung erschien mir etwas zu sehr herbeigeführt, dafür glänzt „Der Griff aus dem Nichts“ mit einigen wirklich spannenden Szenen und Schockmomenten. Die Folge „Freaks“ legt sogar noch eine Schippe drauf. Aus meiner Sicht handelt es sich hierbei um eine der künstlerlich anspruchsvollsten, unterhaltsamsten Folgen der ganzen Dorian Hunter-Reihe. Hans Werner Bussinger gibt einen süffisant-amüsant teuflischen Frank Leary und drückt – vor allem als Ich-Erzähler – der ganzen Episode seinen Stempfel auf. Alle Achtung! Unnötig zu schreiben, dass auch sonst alle Rollen perfekt besetzt und in bester Spiellaune sind. Noch unnötiger zu erwähnen, dass Schnitt, Skript und Musik auf höchstem Niveau sind.

Fazit: Wer die ersten drei Teile mochte, wird auch von den drei Fortsetzungen nicht enttäuscht sein. Insbesondere „Freaks“ dürfte die letzten Zweifel ausräumen.

Über Martin Beyer-Festerling

Dipl.-Berufspäd. Martin Beyer-Festerling hat Medizin- und Pflegepädagogik sowie Philosophie an der TU Dresden studiert. Er schreibt Hörspielskripte und Kurzgeschichten, betätigt sich aber zudem als Sprecher und produziert hin und wieder Hörspiele.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 2. Oktober 2015 von in Aktuelles, HÖRSPIEL_truhe und getaggt mit , , .

Top Beiträge & Seiten

Wenn du unsere Projekte mitverfolgen willst, kannst du per Mail von uns benachrichtigt werden.

Schließe dich 1.111 Followern an

%d Bloggern gefällt das: