Die Belletristen

Erzählkunst in allen Formen und Farben

„Das Science Fiction Jahr 2015, Voll Dampf und ich“

Wer sich noch erinnert: Ich hatte mal eine Rezension zu „Voll Dampf“ geschrieben, einer Steampunk-Anthologie. Wer mal einige Zeilen daraus probehalber lesen möchte, kann dies nun im unten verlinkten Artikel tun. Mit-Autor Peer Bieber gibt Einblicke in „Natürliche Auslese“.
Und wer noch einmal wissen will, von welcher Rezension ich eigentlich spreche: https://diebelletristen.wordpress.com/2015/02/20/voll-dampf-eine-exklusiv-explosive-anthologie/

Ich schreibe ja nicht nur für Shadowrun, Space Gothic und diesen Blog. Es verschlägt mich ab und an auch in andere, wenn auch nah verwandte Gefilde, wie (Post-) Cyberpunk mit Fieberglasträume oder auch Steampunk/Alternate History mit Voll Dampf. Und damit kommen wir zum großen Jahrbuch der SF 2015. Von 1986 bis 2014 sind im Heyne Verlag stolze neunundzwanzig Ausgaben des sekundärliterarischen SF-Kompendiums Das Science Fiction Jahr erschienen. Seit 2015 wird diese Tradition im Golkonda Verlag fortgesetzt, mit denselben Herausgebern, nämlich von Sascha Mamczak, der als Nachfolger von Wolfgang Jeschke seit vielen Jahren im Heyne Verlag für die SF und Fantasy verantwortlich ist und von Hannes Riffel, der den Programmbereich SF/Fantasy beim Verlag S. Fischer leitet. Und in diesem „Das Science Fiction Jahr 2015“ wird natürlich auch VOLL DAMPF erwähnt, die Steampunk-Anthologie, für die ich die Kurzgeschichte „Natürliche Auslese“ geschrieben…

Ursprünglichen Post anzeigen 180 weitere Wörter

Über Martin Beyer-Festerling

Dipl.-Berufspäd. Martin Beyer-Festerling hat Medizin- und Pflegepädagogik sowie Philosophie an der TU Dresden studiert. Er schreibt Hörspielskripte und Kurzgeschichten, betätigt sich aber zudem als Sprecher und produziert hin und wieder Hörspiele.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 8. Oktober 2015 von in Aktuelles.

Top Beiträge & Seiten

Wenn du unsere Projekte mitverfolgen willst, kannst du per Mail von uns benachrichtigt werden.

Schließe dich 1.111 Followern an

%d Bloggern gefällt das: