Die Belletristen

Erzählkunst in allen Formen und Farben

Sizilien – Ein Reisebericht (3. Teil)

Der Bahnsteig 3 an der Stazione Centrale war bereits wenige Minuten vor 9 Uhr überfüllt. Der Zug nach Palermo-Messina wurde erst mit fünfzehn Minuten Verspätung bereitgestellt. Vollkommen überfüllt und bei der Abfahrt von streunenden Hunden bellend eskortiert, setzte sich der Zug in Bewegung. Schnell kamen vollkommen fremde Fahrgäste – die meisten zwischen 16 und 25 Jahren – ins Gespräch und diskutierten in der Enge der überfüllten Waggons laut und temperamentvoll, einige sangen und so kam jeder Halt einer kleinen Party gleich mit lautstarken Parolen, zugerufenen Grußformeln und immer wieder – die Bahnhofsaufenthalte gerieten ziemlich lang, manchmal bis zu zehn Minuten – zur Weiterfahrt anspornenden Gesängen. Die meisten Fahrgäste waren, wie zu vermuten, Sizilianer, die in Campofelice di Roccella ausstiegen, um dort baden zu gehen. Mit einer halben Stunde Verspätung erreichte ich mein heutiges Ziel: Cefalù.

01 Cefalù

Cefalù

Bereits von weitem war der langgestreckte Sandstrand mit der vom wuchtigen Dom überragten Altstadt am Fuße des Rocca di Cefalù mit dem Tempio di Diana zu sehen. Damit ist eigentlich auch schon alles Sehenswerte genannt. Etwa zwei Drittel der Altstadt sind vom Meer umgeben, ein Drittel wird vom steil ansteigenden, 326 Meter hohen Hausberg begrenzt. Der Ausblicke gibt es also viele und Cefalù ist schon allein deshalb eine Reise wert. In den engen Gassen der Altstadt gibt es vor allem touristischen Souvenirkitsch und sizilianische Spezialitäten zu kaufen.

02 Dom von Cefalù

Dom von Cefalù

Bewusst verschwiegen wird Edward Alexander (Aleister) Crowley, genannt der „Bürgerschreck von Cefalù“. Der Engländer, dem im Roman „Der Magier“ von William Somerset Maugham ein literarisches Denkmal gesetzt wurde, hatte sich Anfang der 1920er Jahre eine Villa in Cefalù gekauft. Dort war er mit zwei Frauen und mehreren Kindern eingezogen und unter den Einwohnern der Stadt machten schon bald Gerüchte von geheimnisvollen erotischen Riten und sexuellen Ausschweifungen in der Villa des Schwarzmagiers die Runde. Das war den ehrenhaften Bürgern von Cefalù ein Dorn im Auge. In einem Polizeibericht von 1924, der im Auftrag der faschistischen Regierung erstellt worden war, hieß es, dass man Crowley zusammen mit fünf sehr jungen, gutaussehenden Frauen und drei Kindern, darunter auch einem schwarzen (das Personal musste sich also inzwischen erweitert haben), gesehen habe, wie sie sich nackt sonnten. Darüber hinaus notierten die Beamten, dass sich in der Villa Gemälde befinden, die Menschen in „seltsamen Positionen der Vereinigung“ zeigten, die „jene Teile des menschlichen Körpers enthüllten, die der Anstand bedeckt und unerwähnt wünscht“. Crowley und seine Mitbewohner wurden infolgedessen ausgewiesen. Heute ist die Villa völlig verfallen. Was bleibt, ist die Anekdote und das literarische Porträt Maughams. Davon will in Cefalù aber niemand etwas wissen.

03 Park Villa Bonanno in Palermo

Park Villa Bonanno in Palermo

Nachmittags ging es zurück nach Palermo, wo ich noch ein paar schöne Stunden im Palmenwald des Parks der Villa Bonanno nahe der Porta Nuova verbrachte.

Hagen Schäfer

Über Hagen Schäfer

Dr. Hagen Schäfer hat an der TU Chemnitz und der Universität Leipzig Germanistik, Geschichte und Politikwissenschaft studiert und promovierte zum Hörspiel in der frühen Bundesrepublik. Er hat einige wissenschaftliche Aufsätze für Zeitschriften und Jahrbücher publiziert. Darüber hinaus ist er journalistisch tätig, schreibt kleinere Prosa und Hörspiele. In unserem Blog wird er auch dann und wann über seine Reisen berichten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 30. August 2016 von in Aktuelles, REISE_koffer und getaggt mit .

Top Beiträge & Seiten

Wenn du unsere Projekte mitverfolgen willst, kannst du per Mail von uns benachrichtigt werden.

Schließe dich 1.111 Followern an

%d Bloggern gefällt das: